Angebote

Unsere Angebote

Der Förderverein Jugendausbildung e.V. bietet ein breites Spektrum von musikalischen Ausbildungen an. Dabei kooperieren wir unteranderem mit der Grundschule Varnhalt und der Clara Schumann Musikschule Baden-Baden. Zusammen mit unserem Kooperationspartner schaffen wir für jede Altersstufe Ihres Kindes einen optimalen Einstieg in die Musik und in das Vereinsleben.

Werdegang unseres Ausbildungskonzepts

Musikalische Früherziehung “Musik mit PanPan”

Zu Beginn unserer Angebote steht die musikalische Früherziehung. Hierbei geht es um das spielerische Kennenlernen von Instrumenten wie z.B. Trommeln. Das Angebot ist für das frühkindliche Alter gedacht und wird zusammen mit den Eltern durchgeführt. Hierbei erfährt Ihr Kind erste Begegnungen mit der Rhythmik und allgemein der Musik.

Flötenunterricht in der Grundschule Varnhalt

Ab der 1. Klasse bieten wir den Flötenunterricht in der Grundschule Varnhalt an. Hierbei lernt ihr Kind das erste Instrument, nämlich die Blockflöte. Einmal die Woche wird nach dem Unterricht die Flötengruppe unterrichtet. Dabei haben die Kinder mehrmals im Jahr die Gelegenheit ihr Können vor den Eltern im Hof der Grundschule zu präsentieren.

Bläserklasse in der Grundschule Varnhalt

Ab der 2. Klasse ist es möglich in die Bläserklasse einzusteigen. Die Idee der Bläserklasse ist es, eine Gruppe von verschiedenen Blasinstrumenten aus Kindern der Klasse zu bilden. Die Kindern lernen dann einmal pro Woche das spielerische zusammen Spielen verschiedener Instrumente. Dabei ist keine Vorkenntis für die einzelnen Instrumente erforderlich. Die Pädagogen der Clara Schumann Musikschule Baden-Baden bringen so Ihren Kindern Schritt für Schritt das gemeinsame Musizieren bei. Natürlich hat auch die Bläserklasse mehrmals im Jahr die Gelegenheit, gemeinsam vor der Schule und den Eltern aufzutreten.

Je nach Entwicklung der Bläserklasse wird diese bis zu 2 Jahre, also bis zum Ende der 3. Klasse geführt. Dies ist immer Abhängig von der Gruppendynamik und der Gruppengröße.

Instrumentalausbildung

Nach der Bläserklasse beginnt typischer weise die richtige Instrumentalausbildung. Dabei lernt Ihr Kind einmal die Woche im Einzel oder- Doppelunterricht zusammen mit einem unserer Instrumentalausbilder einer der folgenden Instrumente:

  • Klarinette / Saxophon
  • Querflöte
  • Trompete
  • Posaune
  • Tenorhorn / Bariton
  • Schlagzeug

Während der Instrumentalausbildung ist es möglich verschiedene Abzeichen abzulegen. Das Jugendmusiker Leistungsabzeichen (JMLA) kann in Junior, Bronze, Silber und Gold abgelegt werden.

Jugendorchester Räbdudler

Bereits beim Einstieg in den Instrumentalunterricht wollen wir den entstandenen Gruppen aus der Bläserklasse das weitere gemeinsame musizieren weiter ermöglichen. Zusammen im Jugendorechster “Räbdudler” kommen alle Instrumentalschüler im ersten großen Orchester zusammen. Hier wird gemeinsam mit einem Dirigenten musiziert und neue Stücke geprobt. Die Räbdudler spielen mehrmals im Jahr auf Dorffesten der Varnhalter Winzerbuben, am 1. Mai oder zur alljährlichen Jugendpräsentation in der Y-Burg-Halle um ihr gelerntes Können allen stolz zu präsentieren.

Zusatzunterricht als Vorbereitung für die Varnhalter Winzerbuben

Neben dem Instrumentalunterricht bieten wir auch den sogenannten Zusatzunterricht für die Varnhalter Winzerbuben an. Dabei bekommt ihr Kind ergänzend Unterricht von erfahrenen Musikern der Varnhalter Winzerbuben um einen optimalen Einstieg in das große Orchester zu bekommen.


Anmeldung

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie Ihr Kind jeder Zeit über unser Anmeldeformular zu einem unserer Angebote anmelden: